Wusstest du... dass 42% der Online-Shopper über Social Media einkaufen?

In einer Studie der Such-/Vergleichsplattform für Unternehmenssoftware GetApp ging es um das Pro und Contra von Social Media und Voice Commerce (Online Shopping über Sprachassistenten). Rund 1.000 Online-Shopper aus ganz Deutschland wurden dafür zu ihrem Shopping-Verhalten befragt.

Die Ergebnisse der Studie in Kurzform: 

  • 42 % kaufen bereits über soziale Medien ein & knapp jeder fünfte bereits über Sprachassistenten 
  • Die größten Vorteile des Social Media Shoppings:
    – Produkte spontan entdecken, die man sonst nicht gefunden hätte
    – schnellerer Kaufprozess
  • Rund die Hälfte der Befragten hat allerdings bereits negative Erfahrungen mit den Einkäufen gemacht
  • Die Nachteile von Voice Commerce:
    – das Produkt kann vor dem Kauf oft nicht angezeigt werden
    – viele besitzen kein entsprechendes Endgerät

Vorteile von Social Media Shopping:

Darum kann eine Fokussierung auf Social Media Käufe auch für euch wichtig sein:

  1. Hohe Anzahl an Impulskäufen, gefördert durch schnelle Kaufprozesse über moderne Zahlungsanbieter
  2. Rabattcodes, welche das Tracking & Analysieren von Kampagnen ermöglichen
  3. Nutzern werden Produkte von bereits bestehendem Interesse vorgeschlagen, so können Zielgruppen effektiv angesprochen werden
  4. Kein Shop oder System notwendig, da die Käufe in einer einzigen App an einem Ort getätigt werden können

Neben den vielen Vorteilen des Social Media Shoppings gibt es allerdings auch einige Bedenken der Befragten im Thema Datensicherheit und Tracking, sowie negative Erfahrungen mit Einkäufen über entsprechende Kanäle.

Unser Team übernimmt für euch die Administration für das Marketing eures Online-Shops und beraten euch zielführend, damit euer Produkt effektiv seine Zielgruppe erreicht. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch kontaktiert uns einfach per Mail oder Telefon.

Rufe uns unverbindlich an

05251-7099746

werbeagentur Marketing Agentur Paderborn

Christopher Lehmann

Geschäftsführer

Kontakt

_______
Quelle:
www.marketing-boerse.de/news/details/2150-social-media/182221